ausbildung zum fachdozent
In der Evers Fach-Akademie vermitteln erfahrene Experten praxisnahes Wissen nach neuesten Erkenntnissen und aktueller Gesetzeslage in den Bereichen Anschlag- und Hebetechnik, Ladungssicherung, Verpacken und Absturzsicherung. Die Fachdozenten haben hierbei eine Schlüsselfunktion: Je besser sie didaktisch geschult sind, umso nachhaltiger werden sie Kompetenzen vermitteln. Julia Steiner, Leitung Strategie- und Innovationsmanagement und Prokuristin der EVERS GmbH brachte den Stein ins Rollen und initiierte in Zusammenarbeit mit C-TO:BE den LEHRGANG ZUM FACHDOZENTEN. Von November 2018 bis April 2019 absolvierten die Teilnehmer fünf Module und schlossen die Weiterbildung erfolgreich ab.

Trainingsinhalte

Modul 1. „Bewährte Basics“ – Lerntheorie und Didaktik
  • Planung und Vorbereitung eines Fachtrainings
  • Die Zielgruppe kennen und Inhalte auf die genaue Zielsetzung/Erwartung abstimmen
  • Unterschiedliche Lerntypen der Teilnehmer berücksichtigen (Theoretiker/Pragmatiker/Aktivisten/Reflektoren)
  • Den EDAC- Lernzyklus nutzen
  • Die Konzeption – den Trainingsablauf zeitlich realistisch planen
Modul 2. „Eine Prise Industrieschauspieler, Role-Model und Küchenpsychologe“ - Einstellung und Haltung als Trainer
  • Grundhaltung des Trainers – Sie arbeiten mit Menschen!
  • „Fordern und fördern“ – die Grundlagen der Trainingsdidaktik und -psychologie
  • Natural Tools – die eigene Körpersprache/Stimme/positive Ausdrucksweise als Trainer gezielt einsetzen
  • Die Motivation der Teilnehmer hochhalten
Modul 3. „Ein ganzer Koffer voll“ - Handwerkszeug des Vertriebstrainers
  • Präsentations- und Moderationstechniken
  • Bewährte Arbeitsmaterialien eines Fachdozenten
  • Kurz und knackig – Ice-Breaker und Aktivierungsübungen
  • Integration der EVERS Erlebniswelt
Modul 4. „In Konkurrenz zu Youtube und Instagram“ - Medieneinsatz im Fachtraining
  • Professioneller Methodenmix, damit es nicht langweilig wird
  • Visualisierungstechniken von Flipcharts
  • Kreative Trainingsmedien nutzen – Pinnwand/Bodenarbeit
  • Tipps zur Gestaltung von Trainingsunterlagen und Hand-outs
Modul 5. „Dompteur im Tollhaus“ - Umgang mit schwierigen Situationen
  • Interaktion, Gruppendynamik und Einwandbehandlung
  • Schwierige Teilnehmer geschickt einbinden (Meinungsführer, Verweigerer, Unmotiverte)
  • Deeskalationsstrategien für offenen und verdeckten Widerstand
  • Wie Sie mit aktiven Störungen umgehen (Handyklingeln, Quatschen, Kommen und Gehen, Side-Talks, Mails-checken, etc.)

Bildquelle: https://www.eversgmbh.de/fach-akademie.html


Kommentar schreiben

Name
E-Mail-Adresse
Website
Kommentar

Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiert



E-Mail-Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren


LETZTE BEITRÄGE


14.05.2019 | alles neu macht der mai. wir begrüssen den frühling und die führungsexpertin sabrina gall bei c-to:be

Sabina Gall ist Dipl. Volkswirtin, systemische Beraterin, Führungskräftetrainerin und -coach. Ihr Leitsatz: „Drei Eigenschaften braucht wer Menschen führen will: KLARHEIT, MENSCHLICHKEIT und MUT.“ (Fushan Yuhan)
24.04.2019 | ausbildung zum fachdozent

In der Evers Fach-Akademie vermitteln erfahrene Experten praxisnahes Wissen nach neuesten Erkenntnissen und aktueller Gesetzeslage in den Bereichen Anschlag- und Hebetechnik, Ladungssicherung, Verpacken und Absturzsicherung. Die Fachdozenten haben hierbei eine Schlüsselfunktion: Je besser sie didaktisch geschult sind, umso nachhaltiger werden sie Kompetenzen vermitteln. Julia Steiner, Leitung Strategie- und Innovationsmanagement und Prokuristin der EVERS GmbH brachte den Stein ins Rollen und initiierte in Zusammenarbeit mit C-TO:BE den LEHRGANG ZUM FACHDOZENTEN. Von November 2018 bis April 2019 absolvierten die Teilnehmer fünf Module und schlossen die Weiterbildung erfolgreich ab.
27.03.2019 | herzlich willkommen christine rall

JP: „Liebe Christine, wir kennen uns schon sehr lange...“

CR: „Ja, seit über 20 Jahren. Wir haben beide am Institut für Pädagogik und Psychologie als Kommunikations- und Managementtrainer unsere Karriere gestartet.“

Willkommen in unserem Blog.
Schön, dass Sie reinschauen!
Mit unserem Blog wollen wir Sie inspirieren und informieren und freuen uns über eine wachsende Community.
Herzlichst | Jutta Portner