Wie Sie sich verhalten, wenn die Verhandlung schmutzig wird

NEGO-Strategie Fall 4

FEIND trifft FEIND intensiv

Ziele des Trainings

Hauptmerkmal der Kommunikation in FEIND-FEIND-Verhandlungen ist ein vorherrschend destruktiver Stil. Konstruktive Gespräche entwickeln sich in Richtung von Lösungen - die beteiligten Parteien wollen Lösungen entwickeln, die für beide Seiten tragbar sind. Destruktive Verhandlungen haben den gegenteiligen Effekt. Sie entwickeln sich weg von akzeptablen Entscheidungen und versuchen dabei sogar, dem anderen Schaden zu zufügen. Dann kann es passieren, dass die Verhandlung schmutzig wird. Die Wahrscheinlichkeit ist sogar groß, denn Mächtige bäumen sich auf, wird ihnen ihre Macht genommen. Und das wird erst einmal unangenehm. Sie werden mit Lügen und Betrug konfrontiert. Ganz oft verlieren Verhandelnde sich dann in Irrationalität. Dann ist es wichtig zu wissen, wie Sie in FEIND-FEIND-Verhandlungen die Kontrolle behalten oder wieder übernehmen. Was Merkmale dieser Verhandlungen sind und wie es Ihnen gelingt, trotz allem im Gespräch zu bleiben, ist Inhalt dieses Trainings. Gesichtswahrend miteinander zu kommunizieren, ist die einzige Möglichkeit, die Sie haben, um Einfluss zu üben und von der Marionette zum Gestalter zu werden.


Inhalte des Trainings

FEIND trifft FEIND – beide nehmen und keiner gibt

  • Wenn die Verhandlung schmutzig wird

Warum FEINDE nicht kooperieren

  • Was Sie tun, wenn der Verhandelnde hat Angst, zu kooperieren
  • Ihre Möglichkeiten, wenn die Gegenseite nicht weiß, wie kooperatives Verhandeln funktioniert
  • Tipps für Sie, wenn die Gegenseite bei der Kooperation keinen unmittelbaren Vorteil für sich sieht
  • Ihr Gestaltungsspielraum, wenn die Gegenseite weiß, dass sie der Mächtigere ist

Merkmale destruktiver Kommunikation in FEIND-FEIND-Verhandlungen

  • FEINDE machen Vorwürfe und rechnen auf
  • FEINDE greifen persönlich an
  • FEINDE provozieren
  • FEINDE weisen Schuld zu
  • FEINDE lieben sture Behauptungen
  • FEINDE arbeiten mit falschen Behauptungen
  • FEINDE unterbrechen gern
  • FEINDE blockieren einander
  • FEINDE machen Kampfansagen
  • ....Tipps zum Gesicht wahren – immer und überall

Konfrontation mit Lüge und Betrug

  • Wie Verhandelnde den Wahrheitsgehalt überprüfen können
  • Der Irrationalität ins Auge sehen
Methodik

Konzentrierter Trainerinput, Selbstreflexion, Diskussion und intensiver Austausch, detaillierte Praxissimulationen mit zahlreichen Fällen aus Ihrer Branche mit ausführlicher Videoanalyse, Entwicklung eines Aktionsplans, um optimierte Gesprächsstrategien zukünftig gezielt einzusetzen.


Teilnehmerzahl

maximal 8 Teilnehmer