Effizient und realistisch

Verhandlungssimulation

mit BusinessSchauspieler

Beschreibung und Ziele des Workshops

In diesem Workshop profitieren Sie von den vielen Vorteilen, die Ihnen ein professioneller Schauspieler bieten kann. Die fundierte Ausbildung ermöglicht es ihm, sich schnell in jede - von Ihnen gewünschte - Rolle hineinzufinden. Er kann Ihnen Tipps zur Körpersprache geben und Feedback aus der Rolle des Verhandlungspartners. Zusätzlich vermittelt Ihnen ein erfahrener Verhandlungsexperte Grundkenntnisse des Verhandelns und beantwortet individuelle Fragestellungen. Der BusinessSchauspieler trainiert das erworbene Wissen mit Ihnen. So stärken Sie Ihre Verhandlungskompetenzen und sind gerüstet für die reale Situation. Alle Simulationen können in Deutsch oder Englisch stattfinden.

Lassen Sie sich überraschen und herausfordern von den immer neuen Ideen Ihres „Sparringpartners“. Durch das konstruktive Feedback vom Verhandlungsexperten erweitern Sie Ihren Spielraum und gewinnen Sicherheit.

Inhalte des Trainings

  • Grundlagen zu Verhandlungsstilen und ‐strategien: kompetitives und kooperatives Verhandeln und der Verhandlungsprozess
  • das Harvard-Konzept: bewährte Methode des kooperativen Verhandelns
  • effiziente Ergebnisse durch Verhandlungsanalyse
  • Taktiken und Manipulationen erkennen und optimal reagieren
  • Körpersprache gezielt einsetzen und die Verhandlungsatmosphäre bewusst steuern

Reflektion und Anwendung

  • Analyse von schwierigen Verhandlungssituationen aus Ihrem Alltag
  • Entwickeln von Deeskalationsstrategien für eigene Verhandlungsfälle
  • Verhandeln in englischer Sprache auf Wunsch
  • Aktionsplan ‐ optimierte Verhandlungsstrategien zukünftig einsetzen

Methodik

  • Professioneller TrainerInput mit Videoanalyse
  • Eigene Verhandlungen, die anstehen, können geübt werden
  • Eigene Verhandlungen, die schief gelaufen sind, können analysiert werden
  • Neues Verhandlungsverhalten kann ausprobiert werden
  • Der Umgang mit schwierigen Charakteren kann geübt werden: sture/cholerische/dominante Verhandlungspartner

Teilnehmerzahl

maximal 4 Teilnehmer

Dauer des Trainings

  • 1 Tag als Einzeltraining (bis zwei Teilnehmer)
  • 2 Tage bei mehr als 2 Teilnehmern