Business Coaching

Was ist Coaching?

Coaching nimmt neben Beratung und Training eine zunehmend wichtige Funktion in der Persönlichkeits- und Unternehmensentwicklung ein. Es wird als zeitlich begrenzte Dienstleistung insbesondere für Führungskräfte und Führungskräftenachwuchs verstanden. Der Businesscoach geht mit seinem Klienten einen individuell ausgerichteten und zielorientierten Beratungsprozess ein. Hierbei übernimmt er im Gegensatz zum klassischen Consulting keine operativen Aufgaben, sondern unterstützt seinen Klienten dabei dessen Ziele selbständig und eigenverantwortlich zu erreichen.
Coaching ist die individuellste Form persönlicher Entwicklung - die Beziehung zwischen Coach und Coachee ist eine ganzheitliche. Neben dem beruflichen Umfeld wird auch das Privatleben mit in die Gespräche einfließen. Zurückliegende Ereignisse, die momentane Situation und Zukunftsperspektiven finden ebenso Raum wie Wünsche, Hoffnungen und Ängste.

Wie arbeitet ein Coach?

Eine solide Basis des gegenseitigen Vertrauens und Respekts ist Voraussetzung dafür, ein fruchtbares Klima zu schaffen in dem intensiv und effektiv gearbeitet wird.

  • Professionalität - die Arbeit mit modernen und interdisziplinären Methoden
  • Seriosität - ein transparentes Coachingkonzept
  • Erfahrung - Wahrnehmungs- und Interventionsstärke
sind die Tugenden, die einen Coach auszeichnen, der seine Tätigkeit als Berufung sieht.