International

VIELFALT MANAGEN | ZUKUNFT GESTALTEN

Kaum ein Unternehmen, das heute nicht global aufgestellt ist. Das bedeutet multinationale Projektteams, Mitarbeiter aus anderen Kulturkreisen, Verhandlungen mit Geschäftspartnern im Ausland.

Wir trainieren bereits mit Teilnehmern aus den DACH-Ländern (Deutschland, Österreich und der Schweiz), West-Europa (England, Frankreich, Italien, Spanien, Türkei), Ost-Europa (Polen, Tschechien, Ungarn, Weißrussland, Ukraine), Asien (Mongolei, Aserbaidschan, Kirgistan, Georgien, Singapur, Vietnam), den BRIC-Staaten (Brasilien, Russland, Indien und Pakistan, China) sowie den USA, Mexiko, dem Nahen Osten (Vereinigte Arabische Emirate, Ägypten, Syrien, Jordanien, Libanon) und Südafrika.

Multinationale Unternehmen - wie die Volkswagen AG, die Airbus Group, Procter & Gamble u.v.a. -  oder das Internationale Managerprogramm der GIZ in Kooperation mit dem Deutschen Wirtschaftsministerium bieten immer wieder Kontakt zu Führungskräften aus neuen Ländern. So erweitern unsere Trainer und Berater kontinuierlich ihren Horizont und ihre Erfahrung im internationalen Umfeld.

Unsere Trainingssprachen sind Deutsch, Englisch, Italienisch und Polnisch.